Wandladestation für Elektrofahrzeuge

Mit unserer neuen Generation der LAD-E Wallboxen Reihe bieten wir Ihnen eine optimale Lösung für die Ladung Ihres Elektrofahrzeugs. Egal ob die Ladung im privaten, halböffentlichen oder
im öffentlichen Bereich Einsatz findet - BAUER bietet eine Ladelösung welche auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sie laden Ihr Elektroauto bis zu 10x schneller als an einer gewöhnlichen
Haushaltssteckdose.

intusitive Benutzung

Die Wallboxen der LAD-E Reihe zeigen den jeweiligen Betriebsstatus klar und verständlich mittels eines LED-Rings an. So erkennen Sie auf
einen Blick, wann die Ladestation betriebsbereit ist, lädt oder ob eine Störung vorliegt.


Anschluss und Sicherheitsstandards

Der Zugang zum Gehäuse der neuen Wallboxgeneration von BAUER ist mit einem Schlüsselschloss gesichert. Durch unser neu konzipiertes
Installationssystem kann die Wallbox zudem schnell und sicher an der Wand bzw. an dem optional erhältlichen Ständer montiert werden.
Die Kabelzuleitung kann von unten, oben oder von hinten bis zu einem Kabelquerschnitt von max. 25mm² erfolgen.

Ausführungen:

Basic

In der Basic Ausführung sind die Schaltelemente sowie der Ladecontrollerin der Wallbox integriert. Die Absicherung erfolgt bauseits.

Standard

Die Wallbox in der Standardausführung enthält neben dem Schütz bereitsden geforderten FI-Schutzschalter mit einer DC-Fehlerstromerkennung.
Der Fehlerstromschutzschalter ist über eine Revisionsklappe einfach und sicher zu erreichen.
Alle Wallboxen sind mit einer Typ2 Autoladesteckdose ausgestattet und verriegeln automatisch während der Ladung. Bei Spannungsausfall entriegelt
der Ladepunkt selbstständig.

Optional:

Comfort Variante inkl. angeschlagenem Ladekabel. Alternativ zur Ladesteckdose können die Wallboxen mit einem fest angeschlagenem
Ladekabel gerade oder auf Wunsch gewendelt ausgeführt werden. Die Ladeleitung ist in unterschiedlichen Längen erhältlich.

Autorisierungen:

Start/ Stop

Schließen Sie Ihr Elektroauto einfach an die BAUER Wallbox an und laden Sielos. Dank des Start -/ Stopp-Tasters können Sie den Ladevorgang auch direkt
an der Ladestation starten und beenden.

Schlüsselschalter

Der Schlüsselschalter bietet Ihnen den einfachsten und günstigsten Weg Ihre Ladestation zu sperren. Sie entscheiden ob Sie die Ladestation per Schlüssel
aktivieren oder ob Sie diese dauerhaft aktivieren / deaktivieren möchten.

RFID

Mit einer RFID-Ladekarte schalten Nutzer die Ladestation frei und starten den Ladevorgang. Zudem erhält der Nutzer über ein zusätzliches Display
eine visuelle Benutzerführung.

Smartphone via App

Autorisieren und steuern Sie den Ladevorgang jederzeit mit Hilfe einer App und oder RFID. Überwachen Sie den Systemstatus des einzelnen
Ladevorgangs bzw. den Ihrer kompletten Ladeinfrastruktur. Alle Daten wie Energiewerte, Ladezeiten usw. werden aufgezeichnet und können zu jederzeit abgerufen werden. Zudem verwalten Sie spielend alle Ladepunkte und Nutzergruppen. Die Ladestation kann ganz einfach per Plug & Play über WLAN (eCarUP-System) LAN oder Ethernet eingebunden werden.