Herstellung und Vertrieb von BSM-Stromzählern und Derivaten

Die stabile Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen ist eine der Grundlagen unserer erfolgreichen Geschäftstätigkeit. Qualität bedeutet für uns, die Erwartungen und Erfordernisse der Interessensgruppen zu ermitteln und in unserem Unternehmen zu berücksichtigen. Dabei gilt es vor allem die Ansprüche unserer Kunden bestmöglich zu erfüllen und sogar zu übertreffen, um die Voraussetzung für den dauerhaften Erfolg unseres Unternehmens zu schaffen.Qualität ist Aufgabe und Ziel eines jeden Mitarbeiters während aller Phasen des betrieblichen Leistungsprozesses. Die wichtigsten Grundsätze unseres Qualitätsmanagement sind:

  • Kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Permanentes Verbessern der Prozessabläufe
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens

Regelmäßig durchgeführte interne Audits und ebenso regelmäßige Überprüfungen durch externe Auditoren gewährleisten, dass die Abläufe des Qualitätsthandbuches eingehalten werden.

BAUER ist nach den Normen DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Neuer Webshop

Wir sind derzeit im Aufbau unseres neuen Webshop für Sie inkl. Login- Bereich.Wir bitten Sie noch um etwas Geduld. Sobald dieser fertiggestellt ist wird Ihr
Konto freigeschaltet.

Firma Bauer ehrt treue Mitarbeiter

 

Bei der Jahresabschlussfeier blickte die Firma Bauer aus Mindelheim auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurück. Angesichts dieser Erfolge bedankte sich die Geschäftsleitung bei allen Mitarbeitern für den Einsatz und die erbrachte Leistung. „Nur gemeinsam konnten die gesetzten Ziele erreicht werden und somit sei der Grundstein für ein gutes Geschäftsjahr 2018 gelegt“, so Peter Bauer. Höhepunkt war die traditionelle Ehrung langjähriger Mitarbeiter. Unser Bild zeigt: (v.l.) Geschäftsführer Peter Bauer, Stefan Ressle (20 Jahre), Fabian Salz (10 Jahre), Irene Wojtaszek (25 Jahre), Jürgen Lecheler (30 Jahre), Anna Fischer (25 Jahre), Betriebsleiter Bernd Bauer, Kerstin Lew (15 Jahre),
Betriebsleiter Andreas Bauer, Josef Plattner (15 Jahre) nicht auf dem Bild Lutz Gerboth (10 Jahre)